weather-image

Parkplatznot beim Kürbisfest

ALVESRODE. Da war richtig was los: 4900 Besucher zählte das Team von Thomas Hennig beim Kürbisfest im Wisentgehege am Sonntag. „So viele erreichen wir sonst nur beim Hubertusfest“, frohlockte Hennig.

Kürbisse sind der Renner bei dem Fest, das am Wochenende Tausende Besucher ins Wisentgehege gelockt hat. Foto: Krause

Autor:

Reinhold Krause und Ralf T. Mischer


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt