weather-image
17°

Park ohne Volk

Springe. Wer Bürgermeister Jörg-Roger Hische nach dem Volkspark fragt, der bekommt eine Antwort, die die ganze Sache ganz gut zusammenfasst. Er gehe „ab und zu durch“, sagt der Rathauschef – und spricht von einem „gewissen Erholungswert“. Der Volkspark zwischen BBS, Eldagsener Straße und B 217 ist mehr als 60 Jahre nach seiner Eröffnung hauptsächlich erst mal da. Ein Ortstermin.

270_008_7679671_volkspark_1_.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt