×
42-Jähriger schlägt seine Lebensgefährtin und bekommt Geldstrafe

Ohrfeigen, damit die Frau ihn verlässt

Bennigsen. Als eine Art Entscheidungshilfe will ein 42-jähriger Bennigser die Ohrfeigen verstanden wissen, mit der er seine Lebensgefährtin Anfang April leicht verletzt hatte. Richterin Tanja Künnemann verurteilte den Mann vor dem Springer Amtsgericht wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 200 Euro.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt