×

Oberleitungsstörung: Zug-Verspätungen im Raum Hannover

SPRINGE/HANNOVER. Wegen einer Oberleitungsstörung im Raum Hannover kommt es am Freitag zu Verspätungen im Bahnverkehr.

Betroffen sind unter anderem die S1, die S2, die S4 und die S5, die auch in Springe und Bad Münder hält. Reisende werden gebeten, sich vor Abfahrt ihres Zuges zu informieren. Teilweise werden die Züge umgeleitet, schreibt die Deutsche Bahn auf Twitter. Daher sollten Pendler weiterhin mit Verspätungen rechnen.

Infolge des schweren Unwetters kommt es auch am Freitag zu Beeinträchtigungen im Bahnverkehr in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Infos gibt es unter www.bahn.de.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt