weather-image
14°
OHG: Rektor will kruzifixfreie Schule behalten / Was ein Pastor und eine Politikerin sagen

„Nur bei der Burka, da hört es auf“

Springe (zett). Das Otto-Hahn-Gymnasium ist eine kruzifixfreie Zone – und soll es nach dem Willen von Schulleiter Carl-Clemens Andresen auch bleiben: „Es sei denn, die Eltern würden sich die Kreuze wünschen. Aber wenn sich einer gestört fühlt, dann verbiete ich das.“ Am Tag der Vereidigung von Sozialministerin Aygül Özkan war Andresen gestern nicht der einzige in Springe, der sich Gedanken zum Thema Religion und Schule machte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt