×
Finanzpolster der FDP für die Kommunalwahl ist dünn / „Ticken anders als die anderen Parteien“

Nur 62 Euro in der Kasse

Im Bürgermeister-Wahlkampf hat die FDP Springe Federn gelassen. Gerade einmal 62 Euro befinden sich derzeit in der Parteikasse, „und es kommt ja noch die Kommunalwahl“, merkt Schatzmeister Edwin A. Biedermann an. Zukunftssorgen plagen die Liberalen dennoch nicht. Sie hoffen auf Spenden.

Autor:

VON MARItA SCHEFFLER
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt