weather-image
21°

Notarzt-Einsatz führt zu Verzögerungen

SPRINGE. Ein Passagier der S-Bahn-Linie 5 Richtung Hannover musste Freitag gegen 13.30 Uhr auf dem Bahnhof in Springe behandelt werden, ein Rettungswagen und ein Notarztwagen parkten auf dem Bahnhofsvorplatz. Während der Behandlungsdauer hielt der Zug auf dem Bahnsteig, was zu Verspätungen beim Anschlussverkehr führte.

Im Einsatz: Der Notarztwagen steht auf dem Bahnhofsvorplatz. FOTO: MISCHER
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt