weather-image
16°

Nördlich der Bahn reiht sich bald Baustelle an Baustelle

SPRINGE. Ein Jahr und neuneinhalb Monate bleiben den Stadtwerken noch, um die insgesamt 4,6 Kilometer lange Fernwärmetrasse durch Springe zu verlegen, zu der 1,3 Kilometer für die Hausanschlüsse dazukommen. „Ein wirklich sportliches Ziel“, gibt Projektleiter Thomas Ogsoka zu.

In der Leipziger Straße wird seit Anfang dieser Woche tief gegraben. Foto: Mischer
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt