×
Haushaltskonflikt: Schlagabtausch zwischen Politik und Verwaltung mit schärferen Tönen

„Nicht machbar, wie Sie sich das wünschen“

Springe (zett). Im Streit um den städtischen Haushalt für das kommende Jahr verschärft sich der Ton zwischen Politik und Verwaltung. In der Sitzung gestern Abend segneten die Ratsmitglieder zwar den Nachtragsetat für 2010 mit breiter Mehrheit ab – doch zuvor lieferten sie sich mit Bürgermeister Jörg-Roger Hische und Finanzchef Gerd-Dieter Walter verbale Auseinandersetzungen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt