weather-image
31°

Neues Springe-Lied: Die Ersten üben schon

SPRINGE. „Ein Lied für Springe“, so die Idee von Bürgermeister Christian Springfeld. „Da habe ich mich eingebracht und aus dem Lied für Springe sogar ein Lied für die Region gemacht“, sagt der Völksener Hubert Klimke. „Über den Deister geh´n“, so die Titelzeile seines mit einer eingängigen Melodie versehenen Liedes.

Hubert Klimke feilt mit Musiker und Chorleiter Lars Karrasch an seinem Song. FOTO: HUPPERT

Autor

Christoph Huppert Reporter


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt