×
BBS haben 15 Freiwillige für kleinere und größere Notfälle ausgebildet / DRK und Jugendrotkreuz mit engagiert

Neues Projekt: Sanitätsdienst an Springes größter Schule

Springe (ric). Julia Schröder hat es gerade erst erlebt: Auf dem Bahnsteig kollabierte eine Jugendliche, lag dort – und alle schauten weg. Nur Julia nicht. Sie blieb bei der Patientin und kümmerte sich darum, dass sie sicher nach Hause kam. Die Schülerin der Springer BBS hat jetzt mit Aaron Schröder das Projekt Schulsanitäter angeschoben – und damit viele begeisterte Mitstreiter gewonnen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt