×

Neues Gesicht für die Wallstraße

Eldagsen. Kirch- und Marktplatz? Abgehakt. Die Verkehrsberuhigung der Langen Straße? Soll bald fertig sein. Und dann? Der Sanierungsbeirat hat jetzt über die Stadtverschönerungsmaßnahmen gesprochen, mit denen Eldagsen in den kommenden Jahren die Fördergelder von Bund und Land verbauen möchte. Ganz oben auf der Liste: der Marktbrunnen, der geplante Fußweg entlang des Gehlenbachs – und die Betonbrücke an der Wallstraße.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt