×

Neuer Termin für NDZ-Lesung mit Wolfram Hänel

Für die Lesung mit Hannovers Schriftstellerpaar Wolfram Hänel und Ulrike Gerold gibt es einen neuen Termin: Aus gesundheitlichen Gründen muss die Veranstaltung vom 27. April auf Mittwoch, 22. Juni, verlegt werden.

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin
Anzeige

Dann kommen Hänel und Gerold mit dem aktuellen NDZ-Fortsetzungs-Roman „Der Junge, der mit Jimi Hendrix tanzte“ und dem neuen Buch „Rollator Blues" nach Springe.

Beide Bücher spielen in den 1970er-Jahren – „Jimi Hendrix“ schildert Szenen einer Jugend zwischen Hannover und Deister. Und „Rollator Blues“ ist ein Buch über das Altwerden im Stile eines Roadmovies: Fünf alte Freunde fahren auf den Spuren ihrer Jugend noch einmal mit dem VW-Bus nach Frankreich an den Atlantik. Aber nichts ist mehr so, wie es mal war, und sie selbst sind es am allerwenigsten. Musikalisch begleitet werden die beiden am 22. Juni in Springe in den Räumen der NDZ an der Bahnhofstraße 18 von Rock-Urgestein Arndt Schulz: Das frühere Mitglied der Band „Jane“ kommt mit Gitarre und Gesang – dem Soundtrack zum Road Movie „Rollator Blues“.

Das könnte Sie auch interessieren...

Weitere Informationen zur Lesung erhalten Sie rechtzeitig bei www.ndz.de.




Anzeige
Weiterführende Artikel
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt