weather-image
16°

Neue Wasserleitung: Octapharma beteiligt sich an dem Bau

ALVESRODE. Den Stein ins Rollen gebracht hat das Pharmaunternehmen Octapharma: Wie berichtet, baut Versorger Purena derzeit eine neue Fernwasserleitung im Bereich Elze.

Olaf Cassens (v.l.), Rolf Richter und Hartmut Bremer von Purena planen die nächsten Schritte auf der Baustelle in Alvesrode. Hinter der Helmut-Schmieder-Halle werden derzeit neue Wasserleitungen verlegt. FOTO: HELMBRECHT
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt