Neuauszählung in Springe: Parteien loben und kritisieren

SPRINGE. Die Politik reagiert unterschiedlich auf die Ergebnisse der erneuten Auszählung der Stimmen zur Stadtratswahl. Die Palette reicht von Lob für die Zählaktion von der FDP, die eigentlich auf einen Sitz mehr gehofft hätte, bis zu Kritik an der erneuten Auszählung von der CDU.

270_0900_21130_DSC_0291.jpg

Autor:

RALF T. MISCHER und KATHARINA WEIßLING


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt