×
Alle wünschen sich mehr Sauberkeit – aber die kostet

NDZ-Serie: Ordnung muss sein

SPRINGE. Klagen gibt es immer wieder: Über die Bahn, die ihre Bahndämme nicht mäht, über die Stadt, die sich nicht um ihre Beete kümmert, über Privatleute, die ihre Hecken nicht schneiden. Die Wildnis wuchert überall in Springe und den Ortsteilen. Grünpfleger kommen gegen das Unkraut nicht mehr an. Und das hat Gründe.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

 24h Zugang

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt