×

NDZ-Aktion: Experten beantworten Corona-Fragen

SPRINGE. Corona-Zeiten sind unsichere Zeiten: bei der Arbeit, in Familien- und Privatleben, im Ehrenamt. Es gibt Vorschriften - und Fragen. Wir möchten helfen: Die NDZ konnte heimische Fachleute gewinnen, die sich alle auf unterschiedlichen Feldern genau auskennen und Leser-Fragen beantworten und Hintergründe erklären.

Das sind die NDZ-Experten, die bestimmt auch Ihre Frage beantworten können - und das sind ihre Fachgebiete. Wie sie zu erreichen sind und wie Ihre Fragen an die Fachleute übermittelt werden können – ganz kostenlos – steht ebenfalls im Artikel.

Stefan Rust ist Diplom-Kaufmann und Steuerberater – und Experte in Sachen Kurzarbeit. Gerade erst hat die Arbeitsagentur Hannover für den Bezirk, zu dem auch Springe gehört, die März-Zahlen veröffentlicht: 5800 Unternehmen haben (teils vorsorglich) Kurzarbeit angezeigt. Wie betrifft das Arbeitgeber und Arbeitnehmer? Was muss man nun wissen?

Karsten Kohlmeyer ist Chef des Springer Ordnungsamts. Und kontrolliert zusammen mit der Polizei, dass sich Ladenbetreiber, aber auch alle anderen an die Corona-Regeln halten. Dabei ist manchmal gar nicht so eindeutig, wer was darf – und wer nicht.

3 Bilder
W. Warnecke

Wolfgang Warnecke ist Pastor in der Petri-Pauli-Gemeinde in Bad Münder. Der zweifache Familienvater hat vorher unter anderem als Schulpastor und Krankenhaus-Seelsorger gearbeitet. Er kennt sich aus, wenn es um Sorgen, Ängste, um Glauben und Probleme geht.

Henning Schiel ist Referent und Gründungsberater bei der IHK Hannover. In Corona-Zeiten befasst er sich vor allem mit Förderprogrammen, aber auch Bürgschaften für Betriebe, die Schwierigkeiten überbrücken müssen.

So machen Sie mit: Wenn Sie eine Frage an die NDZ-Krisen-Experten haben, melden Sie sich einfach per E-Mail an die Adresse experten@ndz.de. Telefonisch erreichen Sie uns unter der Nummer 05041/78932 am Montag, 6. April, von 11 bis 11.45 Uhr, am Dienstag, 7. April, von 14 bis 14.45 Uhr und am Mittwoch, 8. April, von 16 bis 16.45 Uhr. Wichtig: Die Teilnahme ist auch anonym möglich – die Namen der Fragesteller werden in der NDZ nicht genannt. Ihre Fragen werden wir sammeln, bündeln, an die Experten weiterleiten und dann veröffentlichen.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt