×
Mutter verletzt ihre Tochter / Gerichtsverhandlung gewährt Einblick in eine zerrüttete Familie

Nase gebrochen – aus Wohnung geflüchtet

Springe. So tief geht der Riss durch die Familie, dass die Tochter ihre Mutter noch nicht mal ansehen will. Obwohl sie fast nebeneinander sitzen an diesem Vormittag im Amtsgericht Springe. Eskalierte dieser Streit im Januar so sehr, dass die 40-Jährige der 17-Jährigen die Nase brach? Das Gericht sieht das als erwiesen an – und verurteilte die Frau wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 300 Euro.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt