×
Bürgerinitiative muss nach Protesten ihre Pläne für den Bohlweg ändern

Nachbar gegen neuen Brunnen

Völksen. Der Verein „Bürgerinitiative Wasserforum“ muss seine Pläne für die Umgestaltung des Heiligen Brunnens deutlich zurückfahren. Grund sind nicht nur finanzielle Einschränkungen – sondern auch der Protest eines Anliegers. Auf dessen Grundstück liegen Teile der historischen Brunnenanlage, sodass er dem ursprünglich größer geplanten Umbau hätte zustimmen müssen. Was er nicht tat.

Brunnen Springe Deister
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt