weather-image
25°
Landesbischof verleiht Kulturförderpreis an Kinder- und Jugendchor Quilisma

Musikvermittlung auf Augenhöhe

Springe/Hildesheim. Der Kinder- und Jugendchor Quilisma ist gestern Abend in Hildesheim mit dem Kulturförderpreis der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover ausgezeichnet worden. Landesbischof Ralf Meister übergab in der Michaelis-Kirche die Preisskulptur an Leiter Stephan Doormann. Für ihn und seine jungen Sängerinnen und Sänger ist es nicht der erste Preis – sicher aber einer der höchstdotierten: 5000 Euro erhält der Chor von der Landeskirche.

270_008_6623479_kultur_prio.jpg

Autor:

Lothar Veit


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt