×

Musikschule will am Sonnabend auf dem Marktplatz feiern

SPRINGE. Mit mehr als 700 Besuchern feierte das Musikschul-Team im vergangenen Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Drei Tage lang gab es Ende September auf dem Marktplatz zahlreiche Aktionen und Konzerte auf drei Bühnen. In diesem Jahr soll das Open-Air kleiner ausfallen, sagt Schulleiter Jens Enders.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite

„Schließlich haben wir letztes Jahr unser Jubiläum gefeiert.“ Gefeiert wird daher in diesem Jahr nur einem Tag – genauer am kommenden Sonnabend, 7. September. Der Veranstaltungsort hat sich allerdings nicht geändert: Die Musikschule will ihr Fest erneut auf dem Springer Marktplatz ausrichten, mit dem Ziel, die Innenstadt zu beleben. „Dafür haben wir auch eine Förderung von der Stadt bekommen.“

Für die dreitägige Feier im vergangenen Jahr hätten die Organisatoren viel Arbeit investiert. „Dafür fehlt uns dann doch die Kapazität, ein Fest in dieser Größe jedes Jahr auf die Beine zu stellen, daher machen wir es am Sonnabend auch nur einen Tag.“ Trotz des Aufwandes könnte sich Enders aber schon eine Wiederholung der Geburtstagsfeier vorstellen. „Die Premiere im vergangenen Jahr ist gut geglückt.“ Die vielen positiven Rückmeldungen 2018, sagte Enders damals, seien klar ein Zeichen dafür, dass in Springe etwas fehle. Genau da könnte, so Enders, ein Stadtfest Abhilfe schaffen.

Nun werden aber erst einmal am Sonnabend ab 13.30 Flauto Piccoli und Flauto Vivace, der Chor Fridays Delight, die Trommelgruppe Yovo und die drei Bands Patchwork Deluxe, Wasted Days und Dense Objects auftreten. „Für die Gruppen ist es sehr entspannt“, so Enders. Schließlich seien die Bands schon mehrfach in Springe vor großem Publikum aufgetreten.

Außerdem gibt es neben verschiedenen Mitmachaktionen auch ein Musik-Quiz für Kinder; für Essen und Getränke ist gesorgt.

Bereits um 11 Uhr können in den Räumen der Musikschule Hinter der Burg bei einem Schnuppertag alle Instrumente, die in der Musikschule angeboten werden, ausprobiert werden. Außerdem können Besucher die jeweiligen Lehrer kennenlernen. Die Aktion findet bis 13 Uhr statt.

Abschluss des Festes ist das Konzert des Modern Sounds Orchestra, das um 19 Uhr im Jugendzentrum in Springe beginnt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt