×
„Mixtura“ und Countertenor Kai Wessel interpretieren Sibyllen-Kompositionen

Musikalischer Brückenschlag zwischen den Zeiten

Springe. Die Sibyllen galten schon in der Antike als Seherinnen. Das Christentum kennt sie im Alten Testament als Weissagerinnen des Heilsgeschehens. Ein musikalischer Brückenschlag dieser orakelhaften Figuren in die Gegenwart ist jetzt dem Ensemble „Mixtura“ und dem Countertenor Kai Wessel auf Einladung des Springer Kulturkreises gelungen.

Autor:

Annegret Brinkmann-Thies
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt