×

Müllabfuhr: Ab Montag geänderte Zeiten in Springe

SPRINGE. Nicht immer bot sich den Spaziergängern am Wochenende ein schönes Bild. Zahlreiche Geschäfte haben ihren Müll bereits freitags oder sonnabends an die Straße gestellt.

Bürgermeister Christian Springfeld hatte der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) daher neue Abfahrzeiten im Innenstadtbereich abgerungen, die nun ab dem 7. Dezember gelten sollen.

Ab Montag wird die aha den Müll und das Altpapier in zahlreichen Straßen erst ab 9.30 Uhr abholen, damit die Springer am Wochenende nicht mehr an den Müllbergen vorbeischlendern müssen. Bislang mussten die Säcke bis 7 Uhr morgens an der Straße stehen. Auch die gelben Säcke, die die Firma Remondis abholt, werden nun später eingesammelt. Damit haben Anwohner und Gewerbebetriebe die Möglichkeit, erst am Montag den Abfall zur Abholung rauszustellen. Diese soll auch genutzt werden, bittet die Verwaltung, damit die Straßen sauberer bleiben.

Wer Fragen hat, kann die kostenlose Hotline 0800/
9991199 der aha anrufen. Diese Straßen in der Kernstadt sind von der Neuregelung im Detail betroffen: Am Markt, An der Alten Schule, An der Bleiche, An der Kirche, Am Grünen Brink, Auf dem Burghof, Bahnhofstraße bis Am Grünen Brink, Bohnstraße, Burgstraße, Echternstraße, Erich-Förster-Weg, Erzbischof-Joseph-Godehard-Platz, Fritz-Jürges-Weg, Fünfhausenstraße bis An der Bleiche, Heidstraße, Hinter der Burg, Im Sieke bis An der Bleiche, Nordwall, Ostwall, Schulstraße bis Hinter der Burg, St.-Andreas-Straße, Zum Niederntor und Zum Oberntor.




Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt