×
Stute geht durch, 23-Jähriger kann nicht ausweichen

Motorradfahrer rammt Pferd

Völksen. Eine Stute ist am Pfingstsonntag bei einem Unfall in Völksen so schwer verletzt worden, dass sie eingeschläfert werden musste. Das Reitpferd war durchgegangen und trabte auf die Steinhauer Straße. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte mit seiner Kawasaki gegen das linke Hinterbein des Tieres.

marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt