×
„Krimis vor Gericht“: Mehr als 50 Besucher verfolgen Autorenlesung im Großen Sitzungssaal

Mord und Totschlag zum Feierabend

Springe (vob). Dienstagabend, 19 Uhr in Springe: Auf den Straßen der Kleinstadt ist es ruhig, der eine oder andere machte noch seine letzten Feierabendeinkäufe. Doch inmitten der Idylle lauern Mord und Totschlag. Im Amtsgericht geht es um Blut, Schreie ertönen – und mehr als 50 Leute sitzen einfach nur da. Was nach unterlassener Hilfeleistung klingt, war in Wirklichkeit nur das fulminante Interesse an der Leseveranstaltung „Krimis vor Gericht“.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt