weather-image
29°
53-Jähriger wird wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt

Mit Eisenstange die Ehefrau attackiert

Springe. Erst hat er sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft, dann seine Ex-Frau mit einer Eisenstange malträtiert und ihrem Freund den Tod angedroht: Wegen gefährlicher Körperverletzung, Hausfriedensbruchs und Bedrohung ist gestern ein 53-jähriger Springer zu einer Geldstrafe von 3150 Euro verurteilt worden.

270_008_5526943_Amtsgerich.jpg

Autor:

A. Brinkmann-Thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt