weather-image
16°
Whiskey, Kaffee und Tabak für 1000 Euro geklaut: Polizei stoppt Fluchtauto mit fünf Verdächtigen

Mit Diebesschürze auf großem Beutezug

Springe (zett). Gestern Mittag standen sie schon vor dem Haftrichter im Amtsgericht Springe: Fünf Verdächtige sollen am Mittwochnachmittag auf einen Beutezug durchs Stadtgebiet gegangen sein. Die Polizei vermutet, die Festgenommenen seien eine überregional agierende Bande, die jetzt auch in vier Supermärkten in Springe und Bennigsen mit speziellen Diebesschürzen unterwegs war. Dabei erbeuteten sie Whiskey, Kaffee und Tabak im Wert von 1000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

270_008_5546563_mutmasslichesdiebesgut.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt