×

Miersch schreibt Springe ab – 500 Teilnehmer bei Demo

Springe. Während sich gestern 500 Teilnehmer bei einer großen Demonstration für den Erhalt des Springer Krankenhauses einsetzten, gab es aus Hannover einen weiteren Dämpfer. Der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete und Unterbezirks-Chef Matthias Miersch hat in einem Papier die Marschroute seiner Partei vorgegeben: Das Aus für Springe ist der richtige Weg. Auch die SPD-Fraktion, die in der Regionsversammlung die größte Gruppe bildet, schließt sich dem Urteil an.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt