×

Meine Woche: Ist Springe nicht gut zu Fuß?

SPRINGE. In der Rubrik „Meine Woche“ lässt die NDZ-Redaktion in Springe die Woche noch einmal Revue passieren.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Anzeige

Springe ist die Kommune mit dem ältesten Altersdurchschnitt in der Region Hannover. Liegt es daran, dass die Springer sich so wenig offen für Neuerungen zeigen? Der Vorschlag der Grünen im Springer Ortsrat, zumindest testweise die Autos aus den Straßen Oberntor und Niederntor zu verbannen und so den frei gewordenen Platz für Aktionen und mehr Wohlfühlflair für Fußgänger und Radfahrer zu sorgen, hat jedenfalls für einen Sturm der Entrüstung gesorgt. Klar sind Autos in ländlichen Regionen unverzichtbar – aber sind die Springer wirklich so schlecht zu Fuß? Für ungeteilte Begeisterung sorgt dagegen ein anonymer Spender, der schon drei Einrichtungen in Springe mit je 6000 Euro beschenkt hat – ein tolles Engagement.

Das könnte Sie auch interessieren...



Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt