×
Neues Gesicht für den Volkspark: Nach den Ferien sollen die Arbeiten beginnen / Größere Fläche, mehr Kosten

Mehr Platz für die Jugend

Springe. Er soll den Volkspark aus dem Dornröschenschlaf holen, den veränderten Bedürfnissen der Jugend Rechnung tragen – und er wird offenbar größer als zunächst angedacht: Nach den Ferien will die Stadt Ernst machen mit dem Bau eines neuen Jugendplatzes.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt