×
Bürgermeister Hische über die finanzielle Situation der Stadt, Baugebiete und die Osttangente

„Mehr kann man nicht sparen“

Springe. Sein Jahr war es nicht unbedingt: Gesundheitlich angeschlagen ist der Bürgermeister, im Rathaus gingen ihm zwei Führungskräfte verloren, dazu kommt der Dauerstreit mit der Politik. Im Interview mit NDZ-Redakteur Christian Zett spricht Jörg-Roger Hische über die Grenzen des Sparens, über neue Baugebiete, ein Möbelhaus an der Osttangente und den Ärger um die Kita Rote Schule.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt