×
Alexander Hartwells Erfindung schont den Rücken und gibt Raum für eigene Ideen

Mehr Bock auf Holz

Springe. Im Haus „An der Kirche 1“ ist längst schon keine Arztpraxis mehr untergebracht. Jetzt bewohnen Charlotte und Alexander Hartwell mit ihren beiden Kindern den charaktervollen Bau gegenüber der Andreaskirche. Die Hartwells stammen von der britischen Insel, genauer aus Wales. Alexander, Jahrgang 1967, hat nach dem Germanistik-Studium eine Karriere bei der Armee gemacht und als Offizier unter anderem Mönchengladbach, Zypern und Kenia kennengelernt. Ein Jahr lang war er auch in Diensten als Lehrer für Englisch, um Soldaten für Auslandseinsätze vorzubereiten.

Autor:

VON HORST VOIGTMANN
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt