×

„Mecky“ soll für immer singen

Springe. Auf ungewöhnliche Weise soll die Erinnerung an ein Springer Original erhalten bleiben: Am Grab von Hans-Jochen „Mecky“ Behrens auf dem Waldfriedhof an der Sophienhöhe soll jeder Besucher per Handy die Stimme des leidenschaftlichen Musikers abrufen können. „Mecky“ starb vor gut zwei Wochen im Alter von 76 Jahren im Diakoniezentrum an der Jägerallee.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt