weather-image
35°

Mann geht mit Granatwerfer-Attrappe ins Springer Amtsgericht

GESTORF. Hat ein 41-jähriger Gestorfer gegen das Waffengesetz verstoßen, als er 2016 zu Demonstrationszwecken die Attrappe eines Granatwerfers mit in den Gerichtssaal des Amtsgerichts nahm? Die Frage musste jetzt die Strafrichterin klären. Der Mann war fürs Führen der Waffe von der Staatsanwaltschaft angeklagt worden.

270_0900_60226_amtsgerichtInnen2_ric.jpg

Autor:

Anne Brinkmann-Thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt