weather-image
32°

Maibaum: Der Fest-Sonntag im Überblick

SPRINGE. Mindestens vier Anlässe gibt es für die Springer am Sonntag, der Innenstadt einen Besuch abzustatten: Hier finden das Maibaumfest, der Tag der Vereine, der verkaufsoffene Sonntag und der Deistertag statt.

Der Maibaum steht am Wochenende im Mittelpunkt. FOTO: ECKNER
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite

Von 12 bis 17 Uhr können die Springer ihre Einkäufe vor Ort erledigen. Gleichzeitig werden sich 35 Vereine auf dem Marktplatz vorstellen. Das Maibaum-Fest beginnt dann um 10 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst. Nach den Grußworten wird Ortsbürgermeister Karl-Heinz Friedrich um 11.15 Uhr das Fest mit dem Bockbieranstich eröffnen. Musikalisch begleitet wird er vom Spielmannszug. Um 12.30 Uhr singen die Hallerschipper.

Ab 13.30 Uhr werden anschließend drei neue Springe-Hymnen präsentiert. Michael Vieth, Hubert Klimke und Uwe Thiel werden ihre Songs singen. Um 14 Uhr werden die Schilder am Maibaum aufgehängt, eine Stunde später spielt der Musikzug der Feuerwehr, um 16 Uhr tritt das Team der Musikschule auf. Gegen 18 Uhr endet das Fest.

Im Rahmen des Deistertages beginnt um 10 Uhr ein Rundgang mit dem Stadtförster Bernd Gallas über den Waldfriedhof Sophienhöhe. Um 11 Uhr wandert der Verkehrsverein zum Jagdschloss.

„Ich bin optimistisch und tiefenentspannt, dass alles klappt“, sagt Ausrichter Thomas Konior.sah

Links zum Thema
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare