×
Marc Masconi begibt sich auf die Spuren von Frank Sinatra

Mafioso oder begnadeter Sänger?

Großer Andrang bei der Veranstaltungsreihe „Kultur nach Feierabend“ von Paulmann: Marc Masconi überzeugte mit Cover-Songs von Frank Sinatra und einer charismatischen Bühnenpräsenz. Die lockere Show im amerikanischen Stil nahm die Besucher mit auf eine musikalische Reise in die 1960er Jahre.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt