weather-image

Lüderser Politik kritisiert Neubauprojekt

LÜDERSEN. Etwa 1000 Einwohner leben in Lüdersen – wenn es nach Investor Manfred Dietzsch geht, soll das beschauliche Bergdorf nun massiv wachsen. Doch es gibt Proteste.

So sehen die ersten Pläne für das Neubaugebiet in Lüdersen aus. Grafik: KDW-Baubetreuung & Grundstücksentwickungsgesellschaft
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt