Losen um das Stimmrecht: AfD bekommt vier Ausschusssitze

SPRINGE. Erste Ratssitzung, viel zu regeln – unter diesem Motto stand der Donnerstagabend im Schulzentrum Nord. Drei Stunden wurde diskutiert, es wurden Posten und Ämter vergeben – und jede Menge Lose gezogen.

Wolfram Bednarski (AfD) leitete als Ratsältester die erste Ratssitzung am Donnerstagabend – zumindest bis zur Wahl von Christoph Rohr, der danach als neuer Ratsvorsitzender übernahm. Foto: Zett
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt