weather-image
Flyer verteilt / Klagen über Aufkleber und Graffiti / Polizei und Ortsbürgermeisterin: keine Aktivitäten bekannt

Linksjugend kämpft in Völksen gegen Rechtsextreme

Völksen (zett). Die Linksjugend Springe, Jugendorganisation der Partei „Die Linke“, schlägt Alarm: Sie warnt vor Neonazi-Aktivitäten in Völksen und verweist auf entsprechende „Aufkleber, Graffiti und sich eindeutig rechtsextrem kleidende Bürger“.

Diese Flyer verteilte die Linksjugend in Völksen. Foto: pr.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt