×
Diskussion ums Schulzentrum Nord: Stadt weist Vorwürfe der Elternvertreter zurück

„Lieber nicht zu knapp planen“

Wohin mit den Realschülern? Bei der Debatte um die Raumnot am Schulzentrum Nord werden die Gräben zwischen Stadt und Elternvertretern tiefer. Die Stadt bestätigt die Ausweichlösung am Ebersberg für vier Jahre. Besteht die Raumnot auch im Sommer 2019 noch, müssten die Gesamtschüler ebenfalls ausweichen.

Autor:

VON CHRISTIAN ZETT
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt