weather-image
Verein errichtet für 1,8 Millionen Euro ein Behinderten-Wohnheim am Schulzentrum Süd

Lebenshilfe verwirklicht Bau-Traum

Springe (mari). Mehrere Jahre hat der Vorsitzende der Springer Lebenshilfe geplant, jetzt freut sich Heinrich Freimann auf den ersten Spatenstich: Kurz vor den Sommerferien will die Lebenshilfe mit dem Bau eines Wohnheims für Behinderte beginnen. 24 Personen, darunter acht Rollstuhlfahrer, sollen in das Gebäude am Schulzentrum Süd einziehen. Geschätzte Gesamtkosten: 1,8 Millionen Euro.

Ein guter Platz zum Leben: Das Wohnheim der Lebenshilfe soll im


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt