weather-image
21°

Landesforsten bauen Nisthilfe für den Schwarzstorch

SPRINGE/ALVESRODE/ALTENHAGEN I. Immer wieder wird er am Deister bei Springe beobachtet – gleich an mehreren Orten in der Kernstadt und den Ortsteilen. Zur Freude nicht nur des Naturschutzbundes Springe, der die Sichtungen ganz genau dokumentiert hat.

Durchfliegt auch den Deisterwald: Der Schwarzstorch brütet gern auf alten Bäumen. Die Landesforsten haben dem Vogel nun eine Nisthilfe gebaut, damit er sich sicher um seinen Nachwuchs kümmern kann. Foto: LANDESFORSTEN
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt