×
500 Besucher und interessante Aussteller machen Veranstaltung in Eldagsen zum Erfolg / Frische Waren im Angebot

Kunsthandwerk und Tradition beim siebten Bärlauchfest

Eldagsen (si). „Wir hatten mit 500 Gästen fast so viele Besucher wie im vergangenen Jahr“ freute sich Küchenchefin Ute Bußmann vom Energie- und Umweltentrum Eldagsen nach dem siebten Bärlauchfest am Elmschen Bruch. An den 15 Ständen auf der Parkwiese gab es nahezu alles, was das Herz begehrt. Von hausgemachter Marmelade oder den Fruchtweinen, die Werner Habenicht aus Alferde feil hielt, bis hin zu reizvollen Bastelarbeiten. Im Mittelpunkt stand dabei natürlich der Bärlauch, den man in delikaten Speisen verkosten durfte. Wie beispielsweise am Stand der Eldagser Brotwerkstatt. Bäckermeister Dierk Schmidt bot das Waldgewächs in knusperfrisch gebackenem Teig an.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

 24h Zugang

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt