×

Kulturkreis Springe sucht dringend Vorstandsmitglieder - sonst droht das Aus

SPRINGE. Der Springer Kulturkreis braucht einen neuen Vorstand: Das langjährige Führungsquartett tritt bei der Jahresversammlung am 13. Juni zurück. Nun hat sich der Vorstand an die Mitglieder gewandt, um Nachfolger zu finden. Sollte das nicht gelingen, droht dem Verein im 51. Jahr seines Bestehens die Auflösung.

Autor

Anne Brinkmann-Thies Reporterin
Anzeige

Immerhin: Eine gute Nachricht haben der Vereinschef Hinrich Bergmeier, seine Stellvertreterin Karin Müller-Rothe, Schatzmeister Maurice Laurenz und Schriftführerin Janne Sörensen für die rund 140 Mitglieder: „Zu unserem großen Glück können wir Ihnen schon mitteilen, dass eine fachlich kompetente Persönlichkeit, die bereits mehrfach mit eigenen musikalischen Projekten in der Region Hannover an die Öffentlichkeit getreten ist, ihre Bereitschaft zur Mitarbeit im Vorstand erklärt hat“, heißt es in dem Brief. Einen Namen will der Vorstand aber noch nicht nennen.

Seinen Nachfolgern hinterlasse der Vorstand einen gesunden, mitgliederstarken und finanziell handlungsfähigen Verein.

Das könnte Sie auch interessieren...

Drei Vorstandskandidaten fehlen

Ein bisschen Zeit bis zur Versammlung Mitte Juni bleibe ja noch, sagt Bergmeier. Sollte es allerdings nicht gelingen, drei weitere Kandidaten für den Vorstand zu gewinnen, komme es zum Aus. Eine Auflösung des Kulturkreises „wäre erstens ein verwaltungsmäßiges Monster, an dem wir Sie alle beteiligen müssten, und zweitens ein großer Verlust für die Hochkultur in der Provinz, die wir alle gemeinsam so lange gepflegt haben“, heißt es in dem Schreiben.

Bergmeier steht dem Kulturkreis seit fast 13 Jahren vor Müller-Rothe engagiert sich schon seit 17 Jahren, Laurenz seit zwölf und Sörensen seit fast sieben Jahren im Vorstand. Seinen Rückzug hatte das Quartett bereits im Juli 2021 angekündigt. Für diese Saison haben die vier noch eine halbe Veranstaltungssaison mit drei Konzerten und einer Lesung geplant.




Anzeige
Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt