weather-image
22°

Kulturkreis Springe buhlt um neue Mitglieder

SPRINGE. Es müssen mehr Mitglieder her: „Da muss ein Ruck durch die Stadt gehen“, sagt Kulturkreis-Chef Hinrich Bergmeier. Zwar sei die Zahl der Mitglieder, 145 sind es derzeit, nicht gesunken. Aber viele Mitglieder hätten mittlerweile ein hohes Alter erreicht, sodass man auf den Nachwuchs setzen müsse.

Eines der Glanzlichter des Programms: Friederike Starkloff spielt beim Sonderkonzert des Kulturkreises.
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt