×

Kulturheim droht Zahlungsunfähigkeit

Springe. Sie haben bis zum Ende gehofft – vergebens: Die Träger-Vereine des Kulturheims an der Haller können die Einrichtung vermutlich nicht halten. Sie haben beschlossen, das Haus schnellstmöglich zu verkaufen. Geschäftsführerin Tanja Wollenschläger hat am Freitag einen „Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit“ abgeschickt.

marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt