weather-image

Krippe statt Verwaltungsbüro?

ALTENHAGEN/GESTORF. Die neue Krippe in Altenhagen eröffnet zehn Monate später, als ursprünglich geplant: Die Einrichtung mit ihren 60 Plätzen wird erst im August starten, teilte der städtische Fachbereichsleiter Clemens Gebauer mit.

270_008_7871740_GSAltenhagen.jpg

Autor:

VON MARITA SCHEFFLEr


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt