weather-image
14°

Kriminelle auf dem Rückzug

Springe. Einbrüche, Körperverletzung, „Sexting“ – die Zahl der Straftaten ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen, es gibt viel zu tun für die Springer Polizei. Doch es gibt auch gute Nachrichten: So verzeichnet die Kripo einen neuen Rekordwert bei aufgeklärten Fällen. „Man muss hier in Springe keine Angst haben“, sagt Polizeichef Christian Krone.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt