×
Wenn auf dem alten Kita-Gelände kein Seniorenheim eröffnet, könnten dort auch 20 Familien bauen

Kleines Neubaugebiet an der Wallstraße?

Eldagsen (mari). Es wird noch viel Wasser den Gehlenbach hinunterfließen, bis feststeht, wie es mit dem alten Kita-Gelände an der Wallstraße weitergeht. Baudezernent Hermann Aden hofft, dass sich ein Projektentwickler für ein Alten- und Pflegeheim findet. Auch gegen ein kleines Neubaugebiet hätte er nichts einzuwenden: 15 bis 20 Familien könnten auf der innenstadtnahen Fläche wohnen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Das könnte Sie auch interessieren...
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt