×
CDU will am Jugendzentrum „Elcatraz“ festhalten – dessen Schließung sie gefordert hatte

Klares Bekenntnis zum Problemkind

Knapp drei Jahre ist es her, dass Ortsbürgermeister Ralf Burmeister (CDU) öffentlich vorgeschlagen hat, sein Jugendzentrum „Elcatraz“ zu schließen. Jetzt kommt die 180-Grad-Wende: In der Ortsratssitzung am Dienstag wird die CDU-Fraktion einen „Antrag zur Weiternutzung des Jugendzentrums“ stellen.

Autor:

VON MARITA SCHEFFLer
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt